Denkmalschutz

Sanierung und Modernisierung in denkmalgeschützten Gebäuden unterliegen strengen Anforderungen.

Lehm ist jedoch ein natürlicher Baustoff, der hier bedenkenlos eingesetzt werden kann. So kann eine moderne Flächenheizung auch in diesem Kontext meist vollkommen problemlos eingebaut werden.

Hier kommen die Farben von Kreidezeit zur Geltung da sie für die Sanierung und Restaurierung von denkmalgeschützten Gebäuden geeignet sind.






zurück zur Übersicht